Rezept: Giotto Cupcakes (… und ein kleines Malheur)

Wie bereits im letzten Post angekündigt, habe ich trotz meines (eher utopischen) Vorsatzes, weniger Süßes zu essen, letzte Woche den Schneebesen geschwungen und Giotto Cupcakes gebacken. Dabei kombinierte ich zwei Rezepte, eines für ganz normale Giottomuffins und für das Topping habe ich ein Rezept abgewandelt, das schon mal beim Geburtstag meines Freundes zum Einsatz kam: … Mehr Rezept: Giotto Cupcakes (… und ein kleines Malheur)

week in words

Mit nur einer minimalen Verspätung von 2 Tagen tippe ich jetzt gerade ein paar Zeilen über die vergangene Woche: am Wochenende war ich zu Besuch in München, jedoch ging es wider Erwarten doch nicht auf die Wiesn, sondern einkaufen… leider war ich (abgesehen von einem sehr leckeren Knabbergebäck, das mein Freund für mich aufgestöbert hatte) … Mehr week in words

Week in Words

„Week in Words“ soll eine Art kleine Kolumne werden, in der ich jeden Sonntag (wenn ich es pünktlich schaffe) ein bisschen was über meine vergangene Woche erzähle. Da ich heute nicht mehr viel Zeit habe, schreibe ich jetzt nur in Stichpunktform, die nächsten Wochen will ich das aber ein bisschen ausführlicher machen… gekauft: neue Winterstiefel … Mehr Week in Words

about

Hallo ihr! Ich bin Alicia, 21 Jahre jung und süchtig nach Süßigkeiten und Büchern. Ich habe Psychologie studiert und beginne bald ein Volontariat. Passend dazu entsteht jetzt in meinen letzten Semesterferien „Alicia im Wunderland“, wo ich über alles schreiben will, was ich gerne mag. Neben Süßigkeiten und Büchern ist das Reisen (wenn mein Konto es … Mehr about